Das Leitungs-Glückscoaching

Zuerst: Ein kleiner Test. 


lotte-meijer-225654.jpg

Wie gut kennen Sie sich mit Glück aus?

 

  1. Lottomillionäre sind glücklich: ja / nein

  2. Glück ist immer nur ein Moment: ja / nein

  3. Schöne Menschen sind glücklicher: ja / nein

  4. Verheiratete sind glücklicher: ja / nein

  5. Glück ist eine Entscheidung: ja / nein

  6. Spirituelle Menschen sind glücklicher: ja / nein

  7. Glück kann man lernen: ja / nein

 

Na? Zuerst beantworten und dann hier nachschauen.


Kann man Glück trainieren?

Ganz klar – ja! Das wurde durch die Glücksforschung und die Positive Psychologie schon mehrfach wissenschaftlich bewiesen. Es gibt sogar jede Menge Möglichkeiten Glück zu trainieren und wir werden zusammen einige davon kennenlernen, ausprobieren und lieben.

Glückscoaching ist ein sehr intensives Coaching. Es ist zudem eine innovative Fortbildung mit Inhalten wie: Mitarbeitergespräche,  Führungskompetenz und Positiver Psychologie. Sie werden erfahren, wie sie es durch einfache Übungen schaffen können, langfristig erfolgreicher zu leiten. Sie bekommen jede Menge Handwerkszeug um sich und ihre Mitarbeiter*innen glücklicher zu machen. Sie bekommen auch einen Koffer voller Ideen, Checklisten, Übungen und vielen schönen kleinen Dingen, die Sie auf Ihrem Weg glücklich(er) zu werden begleiten und unterstützen.

Das Leitungs-Glückscoaching findet vom 28. bis zum 31. Januar 2018 in einer Kleingruppe  - maximal 7 Leitungen - im Lernmeer-Odenwald statt.

 

Was bringt Ihnen Glückscoaching?

Es bringt Ihnen Glück! Sie werden anziehen, was Sie ausstrahlen, denn bekanntlich erntet man das, was man sät.

Es bringt Ihnen Frieden mit sich selbst und anderen.

Es bringt Ihnen Freude an dem, was Sie tun.

Es bringt Ihnen Klarheit und Sinn.

Es bring Ihnen Energie das zu tun, was Sie wollen.

aleksandr-ledogorov-310150.jpg

Für wen eignet sich das coaching?

Für Menschen, denen mindestens 3 der folgende Aussagen bekannt vorkommen:

  • Ich wäre so glücklich, wenn … ich 10 kg weniger hätte / meinen Traummann hätte / mehr Sport treiben würde / es im Job besser laufen würde / mein Kind glücklich wäre / ich mehr Geld hätte

  • Ich fühle mich nicht wertgeschätzt.

  • Ich will die Welt retten und es gelingt mir nicht.

  • Meine Mitarbeiter*innen wollen nicht, wie ich will.

  • Ich muss unbedingt besser auf mich aufpassen.

  • Ich muss lernen „nein“ zu sagen.

  • Ich will endlich wissen, wo ich hingehöre.

  • Ich will den Sinn meines Lebens erkennen.

  • Ich habe nur Idioten um mich.

  • Mir wächst alles über den Kopf.

  • Ich will, dass es allen immer gut geht.

  • Ich wünsche mir Austausch mit anderen Leitungen.

rawpixel-com-310774.jpg

 

Warum sollte Ihr Arbeitgeber Ihnen das Leitungs-Glückscoaching bezahlen?

Ganz einfach: weil es ein sehr intensives und effektives Leitungs-Coaching ist und gleichzeitig eine innovative Form der ganzheitlichen Weiterbildung. Wenn Menschen glücklich sind, wirkt sich das zu 100% auf ihr gesamtes Leben aus und damit auch auf den Beruf.

Nach dem Glückscoaching gehen Sie gestärkt und kraftvoll in die Welt hinaus und in die Kita hinein.

Ihre Lebenszufriedenheit, Ihr Glück beeinflusst Ihren Umgang mit den Kindern und glückliche Pädagog*innen sind die Basis für kindgerechte Pädagogik. Sie sind einer der wichtigsten Menschen auf dem Lebensweg vieler Kinder und deshalb ist Ihr Glück besonders wichtig!

Sie beschäftigen sich mit Führungsthemen wie:

  • Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument
  • Ressourcenaktivierung
  • Quälitätssteigerung durch Achtsamkeit

Hier finden Sie den ausführlichen wissenschaftlichen Beweis für meine Behauptungen - eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier.

catherine-zaidova-19645.jpg

Wo und mit wem trainiert man Glück?

Am besten an einem schönen Ort, an dem man Ruhe hat und sich wohlfühlen kann.

Am besten mit Menschen, die einen wertschätzen, mit denen man lachen und von deren Wissen man profitieren kann.

Am besten in unberührter Natur, mit einem weitschweifenden Blick über die Dinge.

Blick vom Gotthardsberg auf Weilbach

Blick vom Gotthardsberg auf Weilbach

Glückliche Frauen

Glückliche Frauen

weilbacher glückspfad

weilbacher glückspfad

Und am besten mit einem guten Glückscoach ;)

Dr. Anke Ballmann

Dr. Anke Ballmann

Meine Kompetenzen als Ihr Glückscoach

Ich …

  • kenne mich gut aus mit Positiver Psychologie.
  • kann gut coachen.
  • nehme Sie empathisch an, wie Sie sind.
  • kann Sie begeistern und motivieren.
  • habe viele gute Ideen.
  • habe Humor und lache mit Ihnen.
  • kann Ihnen helfen Perspektive zu wechseln.
  • finde für fast jedes Problem eine Lösung.
  • kann Verworrenes entwirren und klären.

Hier erfahren Sie mehr über mich.

Die Details zum Leitungs-Glückscoaching

Der Seminar-Ort

Der kleine Ort Weilbach liegt im bayerischen Odenwald. Für die Zeit des Glückstrainings steht Ihnen ein sehr schönes Seminarhaus zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt ein Caterer, der alle Ernährungsformen berücksichtigt. Das Rahmenprogramm besteht aus einem Theaterbesuch in Miltenberg, Entspannung in der Salzgrotte und einer Stadtführung durch Amorbach.

 

"Die stets gute Laune von der Frau Dr. Ballmann und ihr besonders angenehmes Lächeln verzauberten immer alle Teilnehmer. Was mir aber am besten gefallen hat ist das immer offene Ohr von Frau Ballmann für jeden in der Gruppe gewesen. Hut ab! Meinen allerhöchsten Respekt. Sie motivieren einen so dermaßen und geben einem so eine Kraft. Sie stärken sensible, unsichere Menschen und machen sie so sicher, dass sie über sich hinauswachsen. Sie geben so eine Kraft, dass man durch Sie endlich an sich glaubt und seine eigene Kraft sehen kann."

- Serpil Bicer


Der Zeitplan

Sonntag, 28. Januar

  • 15 Uhr - Ankommen und Wohlfühlen
  • 16 Uhr - Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen
  • 18 Uhr - Theaterbesuch im kleinsten Theater der Welt
  • 20 Uhr - Abendessen

Montag, 29. Januar

  • 8 Uhr - Frühstück
  • 9 Uhr - Glückscoaching
  • 12 Uhr - Mittagessen
  • 13 Uhr - Freizeit / Einzelcoaching / Salzgrotte
  • 16 Uhr - Kaffee und Kuchen
  • 17 Uhr - Freizeit / Einzelcoaching / Salzgrotte
  • 19 Uhr - Angeleitete Reflexion
  • 20 Uhr - Abendessen

Dienstag, 30. Januar

  • 8 Uhr - Frühstück
  • 9 Uhr - Glückscoaching
  • 12 Uhr - Mittagessen
  • 14 Uhr - Stadtführung in Amorbach
  • 16 Uhr - Kaffee und Kuchen
  • 17 Uhr - Freizeit / Einzelcoaching / Salzgrotte
  • 19 Uhr - Angeleitete Reflexion
  • 20 Uhr - Abendessen

Mittwoch, 31. Januar

  • 8 Uhr - Frühstück
  • 9 Uhr - Glückscoaching
  • 11 Uhr - Abreise mit Glückskoffer im Gepäck

blick aus dem kleinen seminarraum

blick aus dem kleinen seminarraum

    • 3 x Frühstück
    • 3 x Kaffee und Kuchen
    • 2 x Mittagessen
    • 3 x Abendessen
    • 3 x Übernachtung im Einzelzimmer
    • 1 x Theaterbesuch
    • 1 x Stadtführung
    • 1 x Einzelcoaching
    • 3 x Glückstraining
    • 1 x Angeleitete Reflexionen
    • 1 x Besuch in der Salzgrotte

    Frühbucher    € 690 (bis 15.12.2017)

    Stammkundinnen    € 650

    Regulärer Preis        € 760

     

     

    blick aus dem 2. stock auf die hauptstraße

    blick aus dem 2. stock auf die hauptstraße


    Auflösung des Glück-Tests: 1. Falsch / 2. Falsch / 3. Falsch / 4. Richtig / 5. Richtig / 6. Richtig / 7. Richtig

    Warum das so ist, erzähle ich Ihnen beim Glückstraining ;)