NEU: DEMNÄCHST

Onlinekurs – Migrationspädagog*in für Kitas

 

Wollen Sie einen kleinen Vorgeschmack?

Kleiner kostenloser Kurs Migrationspädagogik

In diesem kostenlosen Onlinekurs bekommen Sie Informationen und Tipps für die Praxis, die Sie sofort und erfolgreich umsetzen können! Melden Sie sich einfach rechts mit Ihrer E-Mail-Adresse an.

Der kleine Kurs dauert eine Woche und Sie bekommen: 

  • Täglich eine Email – das heißt 7 Tage lang Information und Inspiration
  • Literaturtipps und Reflexionsfragen
  • Ideen für Ihren Weg in eine zeitgemäße Migrationspädagogik

Der kleine Kurs ist kostenlos für Sie, er soll Sie unterstützen und Ihnen Freude machen!


Onlinekurs – Migrationspädagog*in für Kitas

Sie sind hier genau richtig, wenn folgendes auf Sie zutrifft:

  • Sie arbeiten von Herzen gerne mit Kindern und möchten sich in Ihrem Tempo und ortsungebunden weiterbilden.
  • Sie sind offen für Neues und haben genug Mut, um sich und Ihre Arbeit zu reflektieren.
  • Sie möchten sich auf den Weg machen und eine zeitgemäße Pädagogik leben.
  • Sie interessieren sich für Traumapädagogik, Sprachförderung und interkulturelles Arbeiten.
  • Sie haben Lust auf nigelnagelneue Inhalte und wollen einfach up to date sein.

Teilnahmebedingungen

Neugier, Interesse, Offenheit, Liebe, Mut und Freude.

Ablauf der Qualifikation

Innerhalb eines Jahres lernen Sie in 11 Modulen die wichtigsten Inhalte rundum Migrationspädagogik für Kitas kennen und bestimmt auch lieben.

Ihre Rechte nach der Weiterbildung

PädagogInnen mit besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten werden bei verschiedenen Trägern in eine höhere Gehaltsstufe eingruppiert.

Wollen Sie einen kleinen Vorgeschmack?

… dann melden Sie sich doch erstmal für den kostenlosen kleinen Kurs an – Sie werden rechtzeitig darüber informiert, wenn es Neuigkeiten zur "großen" Weiterqualifikation gibt!

Inhalte

Traumapädagogik, Sprachförderung, Interkulturelle Erziehungspartnerschaft, Recht, Flucht und Flüchtlinge, Rassismuskritische Pädagogik, Selbstfürsorge

 

Was Sie erhalten und Wie viel es kostet

  • 11 Module per Email - praxisnah und gut verständlich
  • Prüfungsfragen per Post
  • Korrekturen innerhalb einer Woche
  • Teilnahmebestätigung, wenn Sie keine Prüfungsfragen beantworten wollen
  • Zertifikat, wenn Sie die beantworteten Prüfungsfragen zur Korrektur einsenden
  • Persönliche Beratung und Begleitung per Telefon und/oder Email

für 1.850€