Stephanie Sperka

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich fühle mich sehr wertgeschätzt und bin sehr stolz auf mich diese Weiterbildung gemacht zu haben obwohl ich auch an meine Grenzen gestoßen bin.  

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Ja es hat sich einiges verändert innerlich sowie auch äußerlich 😊😊😊 seit dieser Weiterbildung bin ich ständig am reflektieren was ich vorher selten gemacht habe. Ich sehe vieles mit anderen Augen die Kinder sowie auch Kollegen. 

Was hat Ihnen an der Weiterbildung zur Pädagogischen Fachkraft in Kitas besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Mit hat am besten die offene Art von Frau Ballmann gefallen. Egal wie oft die selbe Frage gestellt worden ist, diese wurden immer wieder beantwortet 😊😊 Jerry war ein super Highlight auch für mich ❤️❤️ Es gab soviel interessante Themen und zwar von Anfang an. Ich blättere immer wieder gerne in meinem Ordner herum. Ich habe viele neue Leute kennengelernt das war auch ein positiver Nebeneffekt. 

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich würde sie jedem weiter empfehlen sie hat mir sehr geholfen vieles besser zu verstehen. Mir ging es nicht um das Geld sondern mehr um die Anerkennung nach dieser Ausbildung 😊. Und man lernt so vieles dazu, ich saß oft mit ganz großen Augen da. 🤣🤣

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Ich Habe mich für das Lernmeer entschieden da ich sehr positives Feedback von vielen Teilnehmerinnen erhalten habe. Wenn es um diese Weiterbildung ging dann war immer nur das Lernmeer ein Thema. 

Theresa Baumgartner

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich fühle mich sehr gut und bin stolz meinen Aufgabenbereich mit eigener Leistung erweitert zu haben. In meinen neuen Aufgaben als Gruppenleitung fühle ich mich gestärkt und sicher. Durch die Weiterbildung habe ich mich in meiner pädagogischen Arbeit und auch in meinem Privatleben positiv verändert. 

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

In meinem Leben hat sich einiges positiv verändert. Mein Selbstbewusst- sein hat sich von Modul zu Modul gesteigert. Ich bin viel offener geworden und traue mir neue Dinge zu. Durch neues Fachwissen verstehe ich vieles besser und hinterfrage mehr. Ich reflektiere mein Handeln, Verhalten, Ausdrucksweise,... so viel wie nie zuvor. Danke Frau Ballmann, das bringt mich immer weiter!!!

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Sehr gut hat mir jedes Modul von Frau Ballmann gefallen, da es immer lehrreich, interessant und berufsbezogen war. Den Inhalt des theoretischen Bereiches hat Frau Ballmann interessant gestaltet. Gut dargestellte Beispiele, die durch Videos veranschaulicht wurden, waren für mich sehr hilfreich um einiges besser zu verstehen. Mir hat auch Frau Ballmann als Referentin hervorragend gefallen. Durch ihre liebevolle und einfühlsame Art hat jedes Thema in den Modulen Spaß gemacht. Es war toll, dass ich die Chance hatte mit ihr Supervisionen zu haben. Sehr toll fand ich auch die kollegialen Beratungen im Lernmeer mit den Kursteilnehmerinnen. Mir hat einfach ALLES gefallen... nur Hafermilch mag ich immer noch nicht :-).

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich empfehle jedem Kinderpfleger und jeder Kinderpflegerin diese Weiterbildung, die bereit ist ihre pädagogische Sichtweise zu überdenken und eine neue Sichtweise umzusetzen.Es wäre eine Bereicherung, wenn viele pädagogische Kräfte diese Chance nutze würden und sich weiterbilden, somit ihre Arbeit auf den aktuellen Stand bringen.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Mir wurde Lernmeer von einer ehmaligen Kollegin empfohlen, die auch schon hier war. Ein MUSS für jeder Mann/Frau :-).

Beate Neumeir

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich fühlte mich sehr stolz, und hatte vor, das Gelernte bestmöglichst umzusetzen, hatte allerdings dazu keine Gelegenheit mehr, da ich schwanger wurde.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Der Kurs hat mir von Anfang an mehr Selbstbewusstsein gegeben. Das hat mein Leben komplett verändert, da ich sowohl privat als auch beruflich einiges geändert habe. Danke noch mal dafür!!!

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Die Themenauswahl war sehr interessant, und Sie als Referentin haben selbst schwierige Teile verständlich vermitteln können. Das Modul "Haltung" fand ich persönlich am spannendsten. Es war sehr berufsbezogen, und authentisch. Die Kursteilnehmer waren auch toll ausgewählt, wir waren eine super Gruppe (mit einigen habe ich noch privaten Kontakt).

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich habe die Weiterbildung schon erfolgreich weiterempfohlen, weil es einfach eine totale Bereicherung und eine tolle Chance für jeden einzelnen ist.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Mich hat ihre Homepage sehr angesprochen.

Markus Braak

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich bin beruflich wie auch privat deutlich selbstbewusster geworden. In der Arbeit fühle ich mich wertgeschätzter und habe durch ein Plus an Selbstbewusstsein auch einen sichereren Stand in Projekten und Angeboten der Einrichtung. Auch in Elterngesprächen fühle ich mich nun sicher und geschätzt.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Durch das erworbene Zertifikat zur Fachkraft eröffnen sich mir erstmal beruflich ganz neue Chancen, die ich als Kinderpfleger nicht gehabt hätte. Die Prüfung, beziehungsweise die Vorbereitung sowie das Schreiben der Facharbeit waren für mich im Nachhinein eine absolute Bereicherung, denn dies zeigte mir, zu was ich eigentlich in der Lage bin und das hier noch mehr geht. 😊

Ich bin mittlerweile überzeugt davon, dass mein Weg noch nicht zu Ende ist und habe nach 8 Jahren Stillstand neue Ziele für mich entdeckt.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Die Modultage haben sich teilweise wie Urlaub angefühlt. Die Themen waren zu jedem Zeitpunkt abwechslungsreich gestaltet und haben mir unheimlich viel Input für meine Arbeit gegeben. Auch die Literatur und die Zusammenfassungen, welche von Frau Ballmann nach jedem Modul geschickt wurden, waren vollkommen ausreichend und sehr hilfreich für die Prüfungsvorbereitungen. Frau Ballmann hat es verstanden, Teilnehmer in ihrem Tun zu motivieren. Auch die Supervisionen bei ihr haben mir viel gegeben und ich bin jedes Mal gestärkt aus diesen hinaus gegangen.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich würde das Lernmeer definitiv allen geeigneten Kinderpfleger/innen weiterempfehlen. Dies habe ich auch schon getan. Für unseren Beruf hoffe ich natürlich, das nach mir noch weitere Männer den Weg ins Lernmeer finden. Sie werden nicht enttäuscht und dürfen trotz des Frauenüberschusses noch MANN sein. 😊 Trotz dessen muss ich bestimmt sagen, dass es so etwas wie einen „Männerbonus“ nicht gab. Mir wurde genauso wenig geschenkt wie den Teilnehmerinnen.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Auf das Lernmeer bin ich über die Internetpräsenz gestoßen. Ich hatte mich noch anderweitig bei einer Fachkraftweiterbildung beworben, bekam schnell eine freundliche Rückmeldung vom Lernmeer. So war auch schnell für mich klar, bei wem ich meine Weiterbildung starte.

Rebecca Karatas

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich habe Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten entwickelt. Ich freue mich riesig darauf, nun selber eine Gruppe zu leiten, mit allen Rechten und Pflichten.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

In meinem Leben hat sich beruflich wie privat einiges geändert. Mir ist heute mehr denn je bewusst welchen verantwortungsvollen Beruf ich ausübe - und wie gerne ich dies tue. Die Weiterbildung hat mir eine Tür geöffnet, die ich nie mehr schließen möchte – es gibt noch so viel zu lernen und zu entdecken.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Ich bin gerne ins Lernmeer gegangen. Diese Tage waren wie Balsam für meine Seele. Das gemeinsame Lernen und Arbeiten mit „Gleichgesinnten“ und der genialen Frau Ballmann. Das Wissen, dass ich nicht die einzige meiner Art bin, gibt mit unendlich viel Kraft. Ich stehe heute 100% zu meiner Haltung und meiner Art mit kleinen und großen Menschen umzugehen.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ja auf jeden Fall. Worüber man sich aber im Klaren sein muss ist, dass diese Weiterbildung unter die Haut geht. Im Lernmeer bekommt man nämlich nicht nur ein hochwertiges Fachwissen, auf mitreißende und tiefgreifende Art vermittelt. Besonders das Kompetenzraster ganz zum Schluss der Weiterbildung habe ich persönlich als eine Art letzten Feinschliff empfunden.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Diese Entscheidung hat meine damalige pädagogische Geschäftsfürung getroffen. „Wenn Sie sich dazu entschließen, dann nur über das Lernmeer. Die sind die Besten!“ Ich bin ihr dafür überaus dankbar.

Karin Raitner

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

In meiner Rolle als Fachkraft fühle ich mich sehr wohl und werde täglichimmer wieder aufs neue darin herausgefordert.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Ich bin seit Beendigung der Weiterbildung als stellvertretende Leiterin angestellt. Das hat mein Aufgabenbiet erheblich erweitert. Ich habe dadurch viel mehr Kontaktezu den Eltern der gesamten Einrichtung, zu anderen Fachdiensten, öffentlichen Einrichtungen usw.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Die Module waren immer sehr interessant und gaben mir sehr viel Information. Besonders gut war für mich, dass ich immer wieder bestärkt wurde meine Arbeit stets zu reflektieren. Soviel wie in diesen 15 Monaten hatte ich bis zu dieser Zeit in meinem ganzen Leben nicht reflektiert. Und das nicht nur im Arbeitsbereich sondern auch im Privaten. Aber mir wurde bewusst, wie wichtig es ist und ich mache es weiterhin. Auch der Perspektivenwechselbei den Kindern, Eltern und Kolleginnen ist ein sehr wichtiger Punkt, den ich täglich beachte. Außerdem habe ich bei der Weiterbildung entdeckt wie interessant Fachliteratur ist, wenn man sich mit dem Inhalt und den darin vorkommenden Fremdwörtern auskennt. Diese Fremdwörter wie zum Beispiel "Ambiguitätstoleranz"  muss man zwar erst mal lernen doch dann fällt es leichter Fachliteratur zu lesen.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Allen geeigneten Kinderpflegerinnen kann ich nur empfehlen diese Weiterbildung zu machen. Ich würde sie aber auch darauf hinweisen, dass man sehr viel zu Hause lernen und lesen muss. Es wird einem nichts geschenkt.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Für Lernmeer habe ich mich entschieden, weil mir von einer Freundin, die diese Ausbildung bei Frau Ballmann gemacht hat, empfohlen worden ist. Frau Ballmann ist eine sehr kompetente und authentische Frau, die einem mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie schafft es aus einem alle Kompetenzen rauszuholen die man hat und zwar so, dass man diese auch zu nutzen und einsetzen kann - dafür bin ich ihr auch sehr dankbar.

Özlem Askar

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Seit ich Fachkraft bin, fühle ich mich gegenüber den Kindern mehr denn je verpflichtet und mir ist bewusster geworden, was für eine unglaubliche Verantwortung ich für sie habe.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Ich bin ruhiger und selbstsicherer geworden. Ich gebe mich nicht mehr mit Mittelmaß zufrieden, das Beste ist gut genug ;). Ich habe mir meine Berufswelt und auch mein Privatleben nach meinen Vorstellungen gestaltet.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Die Weiterbildung hat mich als Person verändert. Ich reflektiere mehr und intensiver. Meine Wertschätzung gegenüber Menschen hat sich enorm erhöht. Ich habe die Freude am Beruf wieder entdeckt, weil ich mich intensiver damit auseinander setze.

Freunde fürs Leben habe ich auch gefunden ; ).

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Auf jeden Fall JAAAAAAAAAAAAA. (Viele Kollegen haben sich schon beworben und viele werden sich noch bewerben).

Frau Ballmann - Sie sind sehr überzeugend und eine Vorbildfunktion für alle Fachkräfte. Alles was Sie vermitteln hat Bestand und ist sehr logisch. Man hört Ihnen sehr gerne zu und Sie faszinieren durch Ihre Erfahrungen. Durch Sie und Ihren „Unterricht“ wird der Beruf für Menschen, die mit Kindern arbeiten, zur Berufung. Sie als Mensch sind unglaublich positiv und empathisch.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Ich habe mich damals beworben, weil ich Fachkraft werden wollte. Ich kannte Lernmeer leider nicht, somit war die Weiterbildung ein sehr glücklicher Zufall und die beste Entscheidung meines Lebens.

Veronika Bruno

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Die Weiterbildung hat mich sehr gestärkt , ich bin gewachsen damit und vertrete verstärkt meine Meinung!

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Ich sehe, dass vieles bei uns in der Arbeit überhaupt nicht toll läuft und habe mich bei (…) beworben, mal schauen was wird!

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich würde jederzeit diese Weiterbildung wieder machen, ich fand alles gut und interessant!

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Die Weiterbildung hatte ich von einer Kollegin empfohlen bekommen und bin so froh das ich es gemacht habe! Vielen, vielen Dank für ihre super tolle Arbeit!

Rosi Berendes

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Ich fühle mich gestärkt in meiner täglichen Arbeit und bin weiterhin darum bemüht mein Wissen zu erweitern.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Noch in der Praxisphase hab ich in eine andere Einrichtung gewechselt. Ziemlich schnell habe ich gemerkt dass ich „so“ weder weiterarbeiten kann noch will und habe mir einen neuen Arbeitgeber gesucht. Ein Arbeitgeberwechsel war zu Beginn der Weiterbildung undenkbar für mich da ich damals der Meinung war, dass ich dankbar sein musste, dass mich überhaupt jemand eingestellt hat.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Sie und die anderen Referentinnen haben die Weiterbildung so interessant gestaltet dass ich einfach völlig eingebunden war und zuhören musste. Selbst Toilettengänge hab ich so kurz wie möglich gehalten um ja nichts zu verpassen.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ich habe die Weiterbildung, gerade bei Ihnen, schon mehrfach weiterempfohlen eben aus oben genannten Gründen.

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Die Entscheidung, mich bei Lernmeer zu bewerben, wurde damals von meinem Arbeitgeber vorgeschlagen und ich habe es nur beim Schreiben der Facharbeit ;)  ;) ;) bereut.

Alexandra Pracht

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?


Seit dem ich Fachkraft bin fühle ich mich sehr gut. Die Weiterbildung hat mich in meiner Arbeit sehr bestärkt. Ich bin stolz auf das was ich erreicht habe.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?


Es hat sich aufjedenfall etwas geändert. Ich bin selbstbewusster geworden im Umgang mit Eltern und Kollegen. Ich schau genauer hin bzw. hinterfrage meine Arbeitsweise mehr und reflektiere mich regelmäßig in meiner Arbeit und Haltung. Durch die Weiterbildung wurde mir auch wieder bewusst, wie wichtig es ist , sich stets weiterzuentwickeln und sich neues Wissen anzueignen. Und es macht Spaß, sein Wissen an andere weiterzugeben.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung zur Pädagogischen Fachkraft in Kitas besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

 

An der Weiterbildung hat mir gefallen, dass die Atmosphär sowohl bei Frau Ballmann als auch innerhalb der Gruppe, sehr entspannt und angenehm war. Meine anfänglichen Ängste hat Frau Ballmann mit ihrer ruhigen und sympathischen Art schnell verfliegen lassen. Die gesamte Modulzeit war sehr lehrreich für mich, ich habe viel neues lernen dürfen.

Würden Sie die Weiterbildung im Lernmeer weiterempfehlen- ja/nein und warum?

 

Ja ich würde die Weiterbildung jederzeit weiterempfehlen, da ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe und sehr viel Wissen mitnehmen konnte.

Warum haben Sie sich damals für Lernmeer entschieden?

 

Ich wurde von meinem Arbeitgeber gefragt, ob ich die Weiterbildung machen möchte. Nachdem ich mich schon länger mit dem Thema beschäftigt hatte, ergriff ich die Chance. Für das Lernmeer hatte ich mich aus zwei Gründen entschieden. Zum ersten gefiel mir die Internetseite sehr gut. Besonders angesprochen hatte mich der Vermerk der persönlichen Begleitung und Unterstützung. Zum zweiten habe ich mich für das Lernmeer entschieden aufgrund zahlreicher positiven Empfehlungen seitens Kolleginnen.
ich bin sehr froh darüber meine Weiterbildung im Lernmeer gemacht zu haben.

Claudia Di Costa

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Hervorragend ! Und endlich kriege ich die Entlohnung wofür ich schon lange arbeite 😉

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Natürlich hat sich etwas verändert. Meine Position im Kindergarten gegenüber den Kolleginnen und des Arbeitgebers ist jetzt klar.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Ja, sicher! Warum? Weil die Weiterbildung generell geistig fit hält und weil wir gute Fachkräfte und gut geschultes Personal brauchen!

Dieser Kurs (14) hat mir einfach Freude gemacht, nicht zuletzt wegen der Dozentin!

Serpil Bicer

Wie fühlen Sie sich, seit Sie Fachkraft sind?

Seitdem ich Fachkraft bin, fühle ich mich wertgeschätzter, was mich jedoch traurig macht, denn ich bin und war schon immer dieselbe. Durch meine Weiterbildung habe ich nun mehr Fachwissen. Meine Arbeitsweise wurde bestätigt, denn ich war auch schon davor liebevoll und wertschätzend.

Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert und wenn ja, was?

Ja es hat sich was geändert. Ich habe nun endlich große Verantwortung, die ich sehr gerne übernehme. Es ist eine neue und ganz enge, intensive Arbeit mit Eltern zum Wohle ihres Kindes und ich habe gelernt, mich ständig zu reflektieren.

Was hat Ihnen an der Weiterbildung besonders gut gefallen und was vielleicht auch nicht?

Besonders gut gefallen haben mir immer die ausführlichen und sehr verständlichen Module im Lernmeer. Es gibt absolut keine Chance die Inhalte nicht zu verstehen. Die Module waren immer sehr sehr ansprechend und spitzenklasse gestaltet. Im Seminarraum war immer eine besonders gute Atmosphäre durch die vielen neugierig Lernenden, die genauso motiviert waren die Weiterbildung erfolgreich zu absolvieren wie ich. Die stets gute Laune von der Frau Dr. Ballmann und ihr besonders angenehmes Lächeln verzauberten im Zimmer immer alle Lernenden. Was mir aber am besten gefallen hat an der Weiterbildung ist, das immer offene Ohr von Frau Ballmann für jeden in der Gruppe gewesen. Eine Gruppe von so vielen unterschiedlichen Erwachsenen so gut „im Griff zu haben“ und auf jeden individuell einzugehen ist gar nicht so einfach. Hut ab! Meinen allerhöchsten Respekt an sie. Sie habe eine Geduld, die ich besonders an ihnen schätze. Sie motivieren einen so dermaßen und geben einem so eine Kraft das es kaum machbar ist, die Weiterbildung nicht zu schaffen. Sie Stärken sensible, unsichere Lernende und machen sie so sicher, dass sie über sich hinauswachsen. Sie geben diesen Unsicheren so eine Kraft, dass diese durch Sie endlich an sich glauben und ihre eigene Kraft in sich sehen können.

Würden Sie die Weiterbildung weiterempfehlen – ja/nein und warum?

Natürlich würde ich diese Weiterbildung empfehlen und tue es auch selbstverständlich schon. Ich motiviere jede Kollegin diese Weiterbildung im Lernmeer zu machen. Viele kommen auch auf mich zu und sind sehr interessiert mehr zu erfahren. 

Warum haben Sie sich „damals“ für Lernmeer entschieden?

Ich kannte Lernmeer nicht. Meine damalige Leitung kam auf mich zu und erzählte mir davon. Als zweifache Mutter mit einem Vollzeit Job war nur diese Art Weiterbildung für mich machbar. Ich bin so stolz auf mich, diesen Schritt gewagt und erfolgreich abgeschlossen zu haben. Ich habe unheimlich liebe Menschen im Kurs kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen.

Lernmeer - OBB

Am Westpark 7

81373 München

  • Facebook

Lernmeer - ODW

Am Marktplatz 1

63937 Weilbach

089/217 094 52